Technologie

Was ist an der LiFePO4 Batterientechnologie so interessant?

Wenn es darum geht, platzsparende, hoch leistungsfähige Batterien, die zudem noch im Vergleich zu anderen Batterietypen ein geringes Gewicht aufweisen, hochstromfest und eigensicher sind einzusetzen, führt der Weg eindeutig zu LiFePO4-Batterien.

Aber warum ist das so? Als Beispiel möchten wir gerne die typischen Themen aufgreifen, mit denen sich z.B. ein Camper oder eine Camperin herumschlägt:

zu wenig Platz im Van oder Wohnwagen, Überladene Fahrzeuge werden leicht zum Problem,

die Batterie soll während der Fahrt möglichst schnell laden (Ladebooster),

solllange halten und es soll bei Bedarf auch eine entsprechende Leistung aus der Batterie

zu entnehmen sein, ohne dass diese spannungsseitig zusammenfällt oder gar

tiefentladen wird.

Und genau diese Vorteile vereint eine LiFePO4-Batterie:

Sie ist kompakt, hat ein geringes Gewicht, ist hochstromfest (kann schnell geladen

und entladen werden), schafft tausende von Ladezyklen und kann bei Bedarf auch fast komplett entladen werden.


Das Batterie Management System –

BMS AppControl

Jede Art von Lithium-Batterie benötigt ein Batterie Management System (BMS). Dieses schützt die Zellen vor z.B. Überlastung, aber auch vor Überladung oder Unterladung.

Das BMS schaltet dann ab und bewahrt dadurch die Zellen vor einer Beschädigung. Das BMS greift auch, sollte der Ladevorgang bzw. Entladevorgang bei zu hohen oder zu niedrigen Temperaturen erfolgen. Über- oder Unterspannung könnte die LiFePO4-Zellen ebenfalls beschädigen. Auch hier hilft das BMS und schützt somit die Batterie. Auch von einem Kurzschluss soll das BMS schützen, das Anschließen mit Kurzschlussfolge ist aber auf jeden Fall zu vermeiden.

Eine weitere wichtige Funktion des BMS ist das Balancing. Dieses ermöglicht, die Ladezustände der Zellen auf ein gleiches Niveau zu bringen. Dies geschieht automatisch und wird vom BMS permanent geprüft. Durch ausgeglichene Zellen entsteht der große Nutzen, dass auch die max. Kapazität aufgenommen und entnommen werden kann bzw. die Zellen nicht unterschiedlich belastet werden.


Unsere LiFePO4-Batterien sind selbstverständlich mit dieser notwendigen Funktion ausgestattet. Sie können diese zusätzlich über eine App steuern bzw. die Funktionstüchtigkeite konrollieren. Das App greift über eine Funkverbindung auf Ihre Batterie zu und zeigt Ihnen ganz bequem auf Ihrem Mobilgerät Ladestand, Lade- une Entladeleistung, Übersicht der Balancing-Aktivität, die Anzahl der bisherigen Ladezyklen… damit werden ein noch gezielterer Einsatz und eine optimerte Nutzung ermöglicht.

So kommen Sie zu Ihrer idealen LiFePO4-Batterie

Mit der idealen LiFePO4-Batterie setzen wir Ihre Ideen unter Strom.

Ihnen schwebt eine Idee vor – etwas, dass Sie schon lange umsetzen wollen oder eine spontane Eingebung?

Kontaktieren Sie uns!

Per Telefon, Mail oder vereinbaren Sie ein persönliches Beratungsgespräch. So finden wir gemeinsam die passende Lösung.

Bereit zu bestellen!

Sie wissen Bescheid? Dann bestellen Sie Ihre LiFePO4-Batterie bei uns. Benötigen Sie noch Zubehör? Checken Sie weitere Produkte auf der Homepage.

Yipieeee!!

Haben Sie viel Freude mit Ihrer Batterie und genießen Sie das gute Gefühl, Ihre Idee realisiert zu haben.

Tauchen weitere Fragen auf?

Sie haben nach dem Kauf noch Fragen zu Ihrem Produkt, suchen nach Erweiterungen? Wir sind gerne für Sie da und würden uns sehr freuen, wenn Sie Ihre Projekte und Erfahrungen mit uns teilen.

Batterieentsorgung


Durch den Vertrieb von Batterien, Zubehör und diversen Produkten, die mittels Batterien betrieben werden, sind wir als Handelsfirma gemäß dem Batteriegesetz bzw. der Elektroaltgeräteverordnung dazu verpflichtet, Sie über dahingehende Pflichten und Regelungen zu informieren.


Altbatterien, Elektro- oder Elektronikgeräte dürfen nicht über den Hausmüll entsorgt werden. Verbraucherinnen & Verbraucher sind gesetzlich verpflichtet, das Recyclingmaterial zu einer geeigneten Sammelstelle beim Handel oder der Kommune zu bringen. Die Abgabe ist für Sie kostenlos.

Sie können Ihre gebrauchten Batterien oder Elektroaltgeräte auch an uns im Rahmen der Reparaturdienstleistung übergeben.



Altbatterien enthalten möglicherweise Schadstoffe oder Schwermetalle, die der Umwelt und der Gesundheit schaden können. Außerdem enthalten Batterien wertvolle Rohstoffe, die wieder verwertet werden.


Die durchgestrichene Mülltonne bedeutet: Batterien Elektro-/Elektronikaltgeräte dürfen nicht inden Hausmüll. Die Zeichen unter den Mülltonnen stehen für:

– Pb: Batterie enthält Blei

– Cd: Batterie enthält Cadmium

– Hg: Batterie enthält Quecksilber

Sie haben die Möglichkeit, diese Informationen auch nochmals in den Begleitpapieren der Warenlieferung oder in der Bedienungsanleitung des jeweiligen Geräteherstellers nachzulesen. Weitere Hinweise zum Batteriegesetz finden Sie auf der Website der Wirtschaftskammer Österreich.


Die möglichen Abgabestellen für Altbatterien in Österreich finden Sie unter folgendem Link: https://www.elektro-ade.at/elektrogeraete-sammeln/liste-der-sammelstellen-in-oesterreich-seite/.

Informationen zum Elektro- und Elektronikgerätegesetz finden Sie auf der Homepage des

Bundesministeriums für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft: http://www.bmlfuw.gv.at.

Die mölichen Abgabestellen in Österreich finden Sie unter folgendem Link: https://www.elektro-ade.at/elektrogeraete-sammeln/liste-der-sammelstellen-in-oesterreich-seite/.


Bei diesen Abgabestellen können unsere Kunden & Kundinnen ihre Batterien unentgeltlich abgeben.